AWK - Interdisziplinarität

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

AG Interdisziplinarität

Interdisziplinäres Arbeiten hat sich an den meisten Hochschulen etabliert und ist fester Bestandteil in Forschungsprofilen oder Leitlinien von Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie öffentlichen und privaten Fördereinrichtungen. Das Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die Auswirkungen einer wachsenden interdisziplinären Perspektive in den Wissenschaften und die damit verbundenen Chancen und Risiken, die sich insbesondere für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ergeben, zu untersuchen und kritisch zu reflektieren. 

Mitglieder der Arbeitsgruppe Interdisziplinarität: 

  • Eva-Maria Jung (Sprecherin)
  • Steffen Freitag 
  • Michaela Geierhos
  • Andrea Steinbicker

 
Ehemalige Mitglieder der Arbeitsgruppe: 

  • Rüdiger Graf
  • Florian Leese 
  • Sina Ober-Blöbaum
  • David Schweikard

Veröffentlichung: