AWK - Angenendt, Arnold

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. theol., Dr. theol. h. c., em. o.,

Arnold Angenendt

Arnold Angenendt

*12. August 1934 in Goch

Ordentliches Mitglied seit 1997

Waldeyerstr. 41
48149 Münster

Telefon (0251) 8327540
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Mittelalterliche Religions- und Mentalitätsgeschichte, Liturgie, Opfer, Kirchliche Kunstgeschichte, Heiligenverehrung

Wissenschaftlicher Werdegang

1955 – 1961Studium der katholischen Theologie, der Geschichte und Kunstgeschichte in Münster, Freiburg/Br. und München
1963 – 1965nach Priesterweihe Religionslehrer in Vreden
1965 – 1969Assistent in Münster und Bonn bei Eduard Hegel
1971Promotion zum Dr. theol. in Münster
1971 – 1973Studienaufenthalt in Rom (Campo Santo)
1975Habilitation fur Kirchengeschichte in Münster
1975 1976Visiting Professor am Pontifical Institute for Medieval Studies in Toronto
1976Berufung nach Bochum fur Mittlere und Neuere Kirchengeschichte
1981Berufung nach Münster fur Liturgiewissenschaft

1983 –1999

Lehrstuhl fur Mittlere und Neuere Kirchengeschichte in Münster
1984Lehrveranstaltungen bei Georges Duby in Paris
1986/1987Member of the Institute for Advanced Study in Princeton
1992 – 1999Mitglied des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs Münster "Pragmatische Schriftlichkeit im Mittelalter"
1999theologischer Ehrendoktor der Universität Lund/Schweden.
1999Emeritiert zum 30. September

 

 

nach oben