AWK - Becher, Matthias

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr.

Matthias Becher

Matthias Becher

*7. Juni 1959 in Meßkirch

Ordentliches Mitglied seit 2013

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Geschichtswissenschaft
Abteilung für Mittelalterliche Geschichte
Konviktstraße 11
53113 Bonn
Telefon+49 (0) 22 8 73 51 60 (5383)
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Allgemeine Geschichte des frühen und hohen Mittelalters, Politik-, Sozial- und Verfassungsgeschichte des Frankenreiches und des werdenden Deutschen Reiches

Wissenschaftlicher Werdegang

1980–1986Studium der Fächer Geschichte und Politische Wissenschaften an der Universität Konstanz
1990Promotion an der Universität Konstanz
1989–1995wissenschaftlicher Assistent an der Universität Paderborn
1995Habilitation im Fach Mittelalterliche Geschichte an der Universität Paderborn
1995Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg
1995–1998wissenschaftlicher Oberassistent an der Universität Paderborn
1996–1997Lehrstuhlvertretung an der Eberhard Karls-Universität Tübingen
seit 1998ordentlicher Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Bonn

nach oben