AWK - Berges, Ulrich

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr.

Ulrich Berges

Ulrich Berges

*25. Dezember 1958 in Münster

Ordentliches Mitglied seit 2012

Universität Bonn
Katholisch-Theologische Fakultät
Alttestamentliches Seminar
Regina-Pacis-Weg 1a
53113 Bonn
Telefon + 49 (0) 22 8 73 78 42
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkt

Exegese des Alten Testaments

Wissenschaftlicher Werdegang

1978 – 1980Studium der Philosophie und Katholischen Theologie in Salzburg
1980 – 1983Hauptstudium der Katholischen Theologie an der Gregoriana/ Rom
1983 – 1986Lizentiatsstudium am Päpstlichen Bibelinstitut/ Rom
1986 – 1988Promotionsstudium an der École Biblique in Jerusalem
1988Promotion zum Dr. theol.
1989 – 1994Lehrtätigkeit: Facultad de Teologia Pontificia y Civil de Lima (Peru)
1994 – 1998Habilitationsstudium an der Kath. Theol. Fakultät in Münster
1998 – 2005Universitätsprofessor der „alttestamentlichen Exegese“ an der Universität Nimwegen/ NL
2005 – 2009Universitätsprofessor der „alttestamentlichen Exegese“ an der Kath. Theol. Fakultät in  Münster (NF Erich Zenger)
2005 – 2009Sprecher des Centrums für die Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraumes (GKM) an der WWU
2007 – 2009Mitglied im Vorstand des Exzellenzclusters „Religion und Politik in der Moderne und Vormoderne“ an der WWU und Projektleiter „Göttliche Gewalt in der Hebräischen Bibel“
seit 2009Universitätsprofessor an der Kath. Theol. Fakultät in Bonn (NF Frank-Lothar Hossfeld)

nach oben