AWK - Beutel, Albrecht

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr.

Albrecht Beutel

Albrecht Beutel

*13. Januar 1957 in Göppingen (Württemberg)

Ordentliches Mitglied seit 2010

Seminar für Kirchengeschichte II
Raum 112
Universitätsstraße 13-17
D-48143 Münster
Telefon +49 (0) 25 1 83 22 53 9 oder - 22 51 6 (Sekretariat)
Fax +49 (0) 25 1 83 25 22 3
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Reformation, Luther, Lutherische Orthodoxie, Aufklärung, Spalding-Edition, Kirchen- und Theologiegeschichte des 20. Jahrhunderts, Predigtgeschichte, Kirchengeschichtsschreibung, Religion und Literatur

Wissenschaftlicher Werdegang

1976 – 1982

Studium der Evangelischen Theologie, Germanistik und Philosophie in Tübingen und Zürich

1981

Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien

1982

Erste Kirchliche Dienstprüfung (Württembergische Landeskirche)

1982 – 1984

Lehrer im Angestelltenverhältnis am Schelztor-Gymnasium Esslingen

1984 – 1989

Assistent an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen

1989 – 1991

Vikariat in Kirchentellinsfurt (Württemberg)

1990

Promotion (Tübingen)

1991

Zweite Kirchliche Dienstprüfung und Ordination (Württembergische Landeskirche)

1991 – 1998

Akademischer Rat an der Evangelisch-theologischen Fakultät (Institut für Spätmittelalter und Reformation) der Universität Tübingen

1995

Habilitation (Tübingen)

seit 1998

Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Münster

seit 2001

Leiter der Forschungsstelle Spalding-Edition ebd.

nach oben