AWK - Emmerich, Reinhard

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr.

Reinhard Emmerich

*6. Mai 1954 in Tiefenbach (Kreis Karlsruhe)

Ordentliches Mitglied seit 2011

Direktor des Instituts für Sinologie und Ostasienkunde
Universität Münster
Schlaunstraße 2
48143 Münster
Telefon +49 (0) 25 1 83 29 90 3
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Wissenschaftlicher Werdegang

1975 – 1981Studium in Sinologie, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Heidelberg, Beijing und Hamburg
1981 – 1984Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg
1985 – 1988Gastforscher in Kyoto und an der Universität von Washington (Seattle), unterstützt durch die Japan Society for the Promotion of Science, die Alexander von Humboldt Stiftung und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
1992Habilitation
1995 – 1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Asienstudien, Universität Hamburg
1997Vertretungsprofessur für Sinologie an der Universität zu Köln
2006Gastprofessor, Institute for Research in Humanities, Kyoto University
Gastprofessor, Department of Asian Languages and Literature, University of Washington (Seattle)
seit 1997Professor für Sinologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
seit 2011Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (Klasse der Geisteswissenschaften)

nach oben