AWK - Falkenburg, Brigitte

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. Dr.

Brigitte Falkenburg

Brigitte Falkenburg

*4. April 1953 in Nürnberg

Ordentliches Mitglied seit 2012

Technische Universität Dortmund
Institut für Philosophie und Politikwissenschaft Fakultät 14
Raum 2.247
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund
Telefon +49 (0) 23 1 75 52 83 5
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Philosophie der Physik, Philosophie der Technik, Philosophie der Neurowissenschaft, Kants Theorie der Natur, Neukantianismus

Wissenschaftlicher Werdegang

1985Promotion Philosophie (Bielefeld)
1986Promotion Physik (Heidelberg)
1987 – 1989Tätigkeit bei in einem DFG-Projekt am Institut für Didaktik der Physik der Universität Gießen
1989 – 1993Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg
1992Habilitation in Philosophie an der Universität Konstanz
1993 – 1997Heisenberg-Stipendiatin der DFG
1995 – 1996Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin
seit 1997Professorin für Theoretische Philosophie mit Schwerpunkt Philosophie der Wissenschaft und Technik an der Technischen Universität Dortmund
2004 – 2012Sprecherin der Arbeitsgruppe Philosophie der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)
seit 2008Mitglied im Kuratorium der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) Heidelberg

nach oben