AWK - Hellenkemper, Hansgerd

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. phil., em.

Hansgerd Hellenkemper

Hansgerd Hellenkemper

*17. September 1945 in Brühl/Rheinland

Ordentliches Mitglied seit 1994

Institut für Altertumskunde
Byzantinistik und Neugriechische Philologie
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Raum: 430
Telefon +49 (0) 22 8 65 57 12
E-Mail schreiben
 

Forschungsschwerpunkte

Byzantinist, Historischer Geograph, Bodendenkmalpfleger

Wissenschaftlicher Werdegang

1966 – 1971Studium der Historischen Geographie, Alten Geschichte, Orientalischen Kunstgeschichte und Archäologie in Bonn und Wien
1971Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bonn
1972 – 1978Wissenschaftlicher Referent und Kustos am Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln (Bodendenkmalpflege)
1978 – 2010Direktor am Römisch-Germanischen Museum Köln
1983 – 1990Leiter des Amtes für Archäologische Bodendenkmalpflege
1981 – 1986Lehrbeauftragter für Byzantinische Archäologie, Universität des Saarlandes
1982 – 1988Lehrbeauftragter für Byzantinische Archäologie, Universität Köln
seit 1988Mitglied /Fellow of the Society of Antiquaries of London
seit 1988Honorarprofessor für Byzantinische Archäologie der Universität Köln
2007 – 2010einziges ausländisches Mitglied des·französischen
"Nationalen Rats für archäologische Forschung"
(Conseil national de Ia recherchearcheologique/CNRA)

nach oben