AWK - Lebek, Wolfgang Dieter

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. phil.

Wolfgang Dieter Lebek

Wolfgang Dieter Lebek

*29.März 1938 in Bad Reinerz

Ordentliches Mitglied seit 1986

Universität zu Köln
Privat: Pfalzgrafenstraße 9
50259 Pulheim (Brauweiler)
Telefon +49 (0) 22 34 89 77 7
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Römische Rechtsinschriften, frühchristliche Literatur, Methodenprobleme der Philologie und Altertumswissenschaft

Wissenschaftlicher Werdegang

1957 – 1964Studium der klassischen Philologie in Köln und Freiburg/Br.
1964Promotion in Köln mit der Arbeit "Verba prisca" und erstes Staatsexamen (Lehramt Gymnasium); Doktorvater Albrecht Dihle
1965 – 1967wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thesaurus linguae
Latinae, München
1967 – 1969Lektor für Latein an der Technischen Universität Berlin
1969 – 1971wissenschaftlicher Assistent arn Institut für Altertumskunde
der Universität zu Köln
1971Habilitation in Köln ("Lucans Pharsalia")
1972 – 1973Junior Fellow am Center for Hellenic Studies, Washington
1976 – 1978Visiting Professor an der University of California, Los Angeles
1979 – 1984Professor an der Universität Augsburg
1984 – 2003Professor für Klassische Philologie und Nebendisziplinen
an der Universität zu Köln

nach oben