AWK - Mansel, Heinz-Peter

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. iur.

Heinz-Peter Mansel

Ordentliches Mitglied seit 2007

Universität zu Köln
Institut für internationales und ausländisches Privatrecht
Gottfried-Keller-Straße 2
50931 Köln
Telefon +49 (0) 22 1 47 0 22 28
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Internationales Privatrecht, Internationales Verfahrensrecht, Vertragsrecht, Europäisches Privatrecht, Rechtsvergleichung

Wissenschaftlicher Werdegang

1998Habilitation an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg für die Fächer Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung und Zivilverfahrensrecht
1999Lehrstuhlvertretung an der Juristischen Fakultät der Universität Regensburg, gleichzeitig Lehrauftrag an der Juristischen Fakultät der Universität Düsseldorf (jeweils mit ersten Plätzen auf Berufungslisten)
1999Ernennung zum Universitätsprofessor an der Universität zu Köln und Direktor des Instituts für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln
2000Wahl in den Deutschen Rat für Internationales Privatrecht (BMJ)
2000Vorstandsmitglied der Deutsch-Türkischen Juristenvereinigung

2004 2011

Wahl in das Fachkollegium Rechtswissenschaft der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2008 – 2010Sprecher des Fachkollegiums
2010 – 2011stellv. Sprecher
2005 2013
Wahl in den Vorstand der Zivilrechtslehrervereinigung
2007Wahl in die Académie de droit comparé (Paris)
2007Visiting professor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wuhan / China
2008Mitdirektor am International Investment Law Centre Cologne (IILCC) der Universität zu Köln
2008Berufung in den Wissenschaftlichen Beirat des Rektorats der Universität zu Köln
2008 – 2010Mitglied der Kommision für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit des Rektorats der Universität zu Köln
2008Wahl in die Società Italiana degli Studiosi del Diritto Civile
2008Lecturer Hague Academy of International Law
2008 – 2009Visiting professor an der School of Law, Boalt Hall, University of California, Berkeley
2010Honorary Member Romanian Association on Comparative and International Law Studies
2010Ruf an die Ludwig-Maximilians Universität München
2010Wahl zum Präsidenten des Deutschen Rats für Internationales Privatrecht
2012Berufung in den Fachbeirat des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
2012Berufung in den Ausschusses für die Vergabe von Forschungspreisen der Alexander von Humboldt-Stiftung (sowie für die Vergabe der Sofja Kovalevskaja-Preise)

nach oben