AWK - Schermaier, Martin

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. iur. Mag. iur.

Martin Schermaier

Martin Schermaier

*2. April 1963 in Vöcklabruck (Oberösterreich)

Ordentliches Mitglied seit 2007

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Römisches Recht und vergleichende Rechtsgeschichte
Adenauerallee 24-42
53113 Bonn
Telefon +49 (0) 2 28 73 39 34
E-Mail schreiben 
Webseite besuchen 

Forschungsschwerpunkte

Privatrechtsgeschichte, Römisches Recht, Bürgerliches Recht (insb. Rechtsgeschäftslehre, Leistungsstörungsrecht, Bereicherungsrecht)

Wissenschaftlicher Werdegang 

1985magister iuris (Universität Salzburg)
1991doctor iuris (Universität Salzburg)
1987 – 1995Universitätsassistent am Institut für Römisches Recht, Juristische Dogmengeschichte und allgemeine Privatrechtsdogmatik)
1995Habilitation für Römisches Recht, juristische Dogmengeschichte und deutsches bürgerliches Recht
1996Lehrauftrag an der Universität Regensburg
1997 – 1998Lehrstuhlvertretung an der Universität Münster
1998 – 2005Professor für Bürgerliches und Römisches Recht an der Universität Münster
seit 2005Professor für Römisches und Bürgerliches Recht an der Universtität Bonn

nach oben