AWK - Stichel, Rainer

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Geisteswissenschaften

Professor Dr. phil.

Rainer Stichel

Rainer Stichel

*19. August 1942 in Berlin

Ordentliches Mitglied seit 1995

Westfälische Wilhemls-Universität Münster-
Institut für Byzantinistik und Neogräzistik
Scharnhorststr. 110
48151 Münster
Telefon +49 (0) 2 51 83 25 11 0
E-Mail schreiben 
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Wechselbeziehungen zwischen byzantinischer Literatur und Kunst, Nachleben der jüdischen Literatur der hellenistischen Zeit in der byzantinischen Welt; Bedeutung der byzantinischen Kultur für die orthodoxen Slaven

Wissenschaftlicher Werdegang

1971Mitarbeiter des christlichen Archäologen Friedrich Wilhelm Deichmann am Deutschen Archäologischen Institut in Rom
danachReferent an der Bibliotheca Hertziana, dem kunsthistorischen Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Rom
1981Habilitation an der Universität zu Köln für das Fach Byzantinistik
1985Ruf auf den Lehrstuhl für Byzantinistik an der Universität Münster
1987/88Einladung der Harvard-Universität als Senior Research Associate an das byzantinistisches Studienzentrum Dumbarton Oaks in Washington
1994, 1997Lehre als Directeur d’études invité an der École Pratique des Hautes Études (Sorbonne) in Paris
seit 1995Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste