AWK - Becker, Jörg

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker, Professor h.c. (NRU – Higher School of Economics, Moskau)

Jörg Becker

Jörg Becker

*27. Januar 1959 in Köln

Ordentliches Mitglied seit 2007

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Wirtschaftsinformatik
Leonardo-Campus 3
48149 Münster
Telefon +49 (0) 2 51 8 33 81 00
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Wirtschaftsinformatik, Informationsmodellierung, Handelsinformationssysteme, e-Government, Führungsinformationssysteme, Referenzmodelle

Wissenschaftlicher Werdegang

1977 – 1982

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes

1980 – 1981

Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der University of Michigan, Ann Arbor, USA

1982

Abschluß des Studiums als Diplom-Kaufmann

1982 – 1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) an der Universität des Saarlandes

1987

Promotion zum Dr. rer. oec. an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes, Dissertationsthema: Architektur eines EDV-Systems zur Materialflusssteuerung;
Berater der IDS Gesellschaft für Integrierte Datenverarbeitungssysteme GmbH

1987 – 1990

Leiter des CIM-Technologie-Transfer-Zentrums der Universität des Saarlandes

1990

Habilitation, Erlangung der venia legendi für Betriebswirtschaftslehre,
Habilitationsthema: Die Integration in CIM-Systemen - Notwendigkeit und Realisierungsmöglichkeiten der EDV-gestützten Verbindung betrieblicher Bereiche

seit 1990

Universitätsprofessor, Inhaber des Lehrstuhls für betriebliche und öffentliche Informationssysteme im Institut für Wirtschaftsinformatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, umbenannt in Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement (1994);
Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik

seit 1994

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Münster

seit 2004

Geschäftsführender Direktor des von der Landesregierung initiierten European Research Center for Informations Systems (ERCIS)

seit 2008 Prorektor für strategische Planung und Qualitätssicherung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

nach oben