AWK - Kugeler, Kurt

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Professor Dr.-Ing., em.

Kurt Kugeler

Kurt Kugeler

*8. September 1939 in Amsberg/Westfalen

Ordentliches Mitlied seit 1996

RWTH Aachen
Lehrstuhl für Reaktorsicherheit und -technik
Sammelbau der Fakultät für Maschinenwesen
Eilfschornsteinstraße 18
52062 Aachen
Telefon +49 (0) 2 41 80 95 44 0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Physik und Technik des Hochtemperaturreaktors, Reaktorsicherheit, Energiewirtschaft

Wissenschaftlicher Werdegang

1959 – 1964Studium der Physik an der RWTH Aachen, Hauptdiplom 1964
1964 – 1965wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut der RWTH Aachen
1965 – 1979wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Reaktorentwicklung der KFA Jülich, ab 1968 Abteilungsleiter
1968Promotion zum Dr.-Ing. an der RWTH Aachen
1976Habilitation in der Fakultät fur Maschinenwesen der RWTH Aachen
1979Ernennung zum ordentlichen Professor fur Energietechnik an der Universität-GH-Duisburg
1988 – 1989Dekan des Fachbereichs fur Maschinenbau an der Univ.-GH-Duisburg
1990Berufung auf den Lehrstuhl fur Reaktorsicherheit und -technik an der RWTH Aachen, Direktor am Institut fur Sicherheitsforschung und Reaktortechnik des Forschungszentrums Jülich (KFA)
1994stellvertr. Vorsitzender des wissenschaftl.-technischen Rates des Forschungszentrums Jülich (KFA)

nach oben