AWK - Marquardt, Wolfgang

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Professor Dr.-Ing.

Wolfgang Marquardt

Wolfgang Marquardt

*21. April 1956 in Böblingen

Ordentliches Mitglied seit 1998
 
Forschungszentrum Jülich GmbH
52425 Jülich
Telefon +49 (0) 2461 61-3000
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Entwicklung und Anwendung modellgestützter Methoden für die Prozesstechnik: Modellierung und Analyse verfahrenstechnischer Prozesse, Prozesssynthese, Prozessführung und Prozessregelung, modellgestützte experimentelle Analyse für verfahrenstechnische Prozesse, numerische Methoden für dynamische Simulation und dynamische Optimierung und informatische Methoden und Werkzeuge zur Unterstützung von Entwicklungsprozessen

Wissenschaftlicher Werdegang

1976 – 1982

Studium der Verfahrenstechnik an der Universität Stuttgart, Abschluss Dipl.-Ing.

1982 – 1988

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik der Universität Stuttgart

1988

Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Stuttgart

1988 – 1992

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik der Universität Stuttgart

1989 – 1990

Gastaufenthalt am Department of Chemical Engineering der University of Wisconsin, Madison

1992

Habilitation an der Universität Stuttgart, Lehrgebiet Prozessdynamik und Prozessführung

1993 – 2014

Professor für Prozesstechnik an der RWTH Aachen

1996

Ruf an die ETH Zürich, Professur für Process Systems Engineering

1996

Ruf an das Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg Wissenschaftliches Mitglied und Direktor, Leitung der Abteilung Prozesstechnik

1999

Gastprofessor an der University of Wisconsin, Madison, USA

2002

Mitbegründer von AixCAPE e.V., Aachen

seit 2002

Vorsitzender des Vorstands von AixCAPE e.V., Aachen

2004

Gastprofessor an der TU Delft, Niederlande

2006 – 2011

Direktor des „Center for Computational Engineering Science“ (CCES), RWTH Aachen

2010Gründungsgesellschafter des Spin-off-Unternehmens S-Pact GmbH
2011– 2014

Vorsitzender des Wissenschaftsrates

seit Juli 2014Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich

nach oben