AWK - Pischinger, Franz

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Professor Dr. techn., Dr. techn. E.h.

Franz Pischinger

Franz Pischinger

*18. Juli 1930 in Waidhofen/Thaya, Österreich

Ordentliches Mitglied seit 1981

Neuenhofstraße 181
52078 Aachen
Telefon +49 (0) 2 41 5 68 91 01
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Verbrennungskraftmaschinen

Wissenschaftlicher Werdegang

1948 – 1952

Maschinenbaustudium an der Technischen Hochschule Graz

1953 – 1958

Technischer Assistent an der Technischen Hochschule Graz

1954

Promotion an der Technischen Hochschule Graz

1958 – 1962

Leiter der Forschungsabteilung der Anstalt für Verbrennungsmotoren (AVL)

1958

Habilitation für die Gebiete Thermodynamik und Verbrennungs kraftmaschinen an der Technischen Hochschule Graz

1962 – 1970

Leitende Positionen in der Motorenentwicklung der Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Köln,
zuletzt Leiter der Motorenentwicklung

1970 – 1997

Direktor des Institutes für Thermodynamik der RWTH Aachen und Inhaber des Lehrstuhls für Angewandte Thermodynamik

1978 – 2003

Geschäftsführer der FEV Motorentechnik, Aachen

seit 2003

Chairman of the Board, FEV Motorentechnik, Aachen

nach oben