AWK - Reese, Stefanie

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Univ.-Professorin Dr.-Ing.

Stefanie Reese

Stefanie Reese

*15. Juni 1965 in Hameln

Ordentliches Mitglied seit 2013

RWTH Aachen
Institut für Angewandte Mechanik
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen
Telefon +49 (0) 241 80 250 00
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Material-, Bio- und Strukturmechanik, mehrskalige Material- und Strukturmodellierung, Mehrfeldprobleme, Finite-Elemente-Technologie, Modellreduktion und Modelladaptivität, Anwendungen in den Bauwissenschaften, Produktions- und Medizintechnik

Wissenschaftlicher Werdegang

1984–1990Studium des Bauingenieurwesens an der Leibniz-Universität Hannover
1990Diplom mit Auszeichnung
1991–1995Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mechanik (Professor Wriggers) der Technischen Universität Darmstadt
1994Promotion mit Auszeichnung, Thema: Theorie und Numerik des Stabilitätsverhaltens hyperelastischer Festkörper
1995–1996Forschungsaufenthalt an der University of California at Berkeley, USA (Zusammenarbeit mit Professor Govindjee)
1996–1998Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Institut für Mechanik der Technischen Universität Darmstadt
1997Forschungsaufenthalt an der University of Capetown, Südafrika (Zusammenarbeit mit Professor Reddy)
1998Wissenschaftliche Assistentin (C1) und Oberingenieurin (C2) am Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik der Leibniz-Universität Hannover
2000Habilitation für das Lehrgebiet Mechanik
2000–2005Professorin (C3) an der Ruhr-Universität Bochum
2005–2009Professorin (W3) an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
seit 2009Professorin (W3) für Angewandte Mechanik an RWTH Aachen

nach oben