AWK - Schweizer, Urs

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Professor Dr. phil.

Urs Schweizer

Urs Schweizer

*11. Januar 1947 in Basel

Ordentliches Mitglied seit 2001

Wirtschaftspolitische Abteilung
Universität Bonn
Adenauerallee 24
53113 Bonn
Telefon +49 (0) 2 28 73 92 20
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Mikroökonomik, Angewandte Spieltheorie, Institutionenökonomik, Ökonomische Analyse des Rechts

Wissenschaftlicher Werdegang

1971

Diplom Mathematik, Universität Basel

1972

Promotion zum Dr. phil. an der Philosophisch-Natruwissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel

1969 – 1974

Assistent am Mathematischen Institut der Universität Basel

1974 – 1975

Visiting Research Fellow, M.I.T., Cambridge Massachusetts

1975 – 1976

Visiting Research Fellow, University of California, Berkeley

1977 – 1980

Habilitand, Sonderforschungsbereich 21, Universität Bonn

1980

Habilitation an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bonn

1981 – 1984

Professor für Volkswirtschaftslehre and der Universität Bielefeld

seit 1984

Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften, insbesondere Wirtschaftspolitik an der Universität Bonn

1994 – 1997Vorsitzender des Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs
der Universität Bonn
1995 – 1996Dekan der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät
der Universität Bonn
2004 – 2008Senator der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nach oben