AWK - Goebbels, Heiner

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse der Künste

Professor

Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

*17. August 1952 in Neustadt an der Weinstraße

Ordentliches Mitglied seit 2009

Justus-Liebig-Universität Gießen
Instituts für Angewandte Theaterwissenschaften
Karl-Glöckner-Str. 21
35394 Gießen
Telefon +49 (0) 64 1 99 31 22 1
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Werdegang

Heiner Goebbels, Komponist und Regisseur, geb. 1952, lebt seit 1972 in Frankfurt/Main; Studium der Soziologie und Musik. Nach frühen Kompositionen von Film- und Theatermusik folgten seit Mitte der 80er Jahre „szenische Konzerte“ und komponierte „Hörstücke“ meist nach Texten von Heiner Müller, später zahlreiche Kompositionen für Ensemble und für großes Orchester. Seit Beginn der 90er Jahre Komposition und Regie eigener Musiktheaterstücke, die auf Musik- und Theaterfestivals weltweit aufgeführt werden.

CD Produktionen bei ecm-records, dafür zwei Grammy Nominierungen. Zahlreiche internationale Schallplatten-, Hörspiel-, Theater- und Musikpreise. Heiner Goebbels ist Professor am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen und seit 2006 Präsident der Hessischen Theaterakademie, Honorable Fellow am Dartington College of Arts und an der Central School of Speech and Drama, London; Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin (2007/08). Von 2012 bis 2014 übernimmt er die künstlerische Leitung der Ruhrtriennale – International Festival of the Arts.