AWK - Weibel, Peter

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse der Künste

Professor Dr. Dr. h.c.

Peter Weibel

Peter Weibel

*5. März 1944 in Odessa

Ordentliches Mitglied seit 2009 

Vorstand des ZKM|Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
Telefon +49 (0) 72 1 81 00 10 00
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

 

Hauptfachrichtung

Studien der Literatur, Medizin, Logik, Philosophie und des Films in Paris und Wien

Werdegang 

 Dissertation über mathematische Logik (Modallogik)
1976 – 1981Lektor für "Theorie der Form" und
1981 – 1984Gastprofessor für Gestaltungslehre und Bildnerische Erziehung an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1998Gastprofessor am College of Art and Design, Halifax,
Canada
1979/80Gastprofessor für "Medienkunst" und
1981Lektor für "Wahrnehmungstheorie" und
1982 – 1985Professor für Fotografie an der Gesamthochschule Kassel
1984 – 1989Associate Professor for Video and Digital Arts, Center for Media Study, State University of New York at Buffalo
1989 – 1994Direktor des Instituts für Neue Medien an der Städelschule in Frankfurt/Main
seit 1984Professor für visuelle Mediengestaltung an der Universität für Angewandte Kunst in Wien
1986 – 1995Künstlerischer Berater und seit 1992 künstlerischer Leiter der Ars Electronica in Linz
1993 – 1999Österreichs Kommissär der Biennale von Venedig
1993 – 1998Künstlerischer Leiter der Neuen Galerie am Landesmuseum 
Joanneum in Graz
Seit 1999Vorstand des ZKM|Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
2008Künstlerischer Direktor der Biennale von Sevilla Biacs3
2009 – 2012Gastprofessor an der University of New South Wales, Sydney, Australien

nach oben