AWK - Feinendegen, Ludwig E.

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin

Professor Dr. med., em.

Ludwig E. Feinendegen

Ludwig Feinendegen

*1. Januar 1921 in Garzweiler/Jüchen

Ordentliches Mitglied seit 1971

Wannental 45
88131 Lindau/Bodensee
Telefon +49 (0) 83 82 75 67 3
E-Mail schreiben

Forschungsschwerpunkte

Innere Medizin, Nuklearmedizin, Zellbiologie, Radiobiologie

Wissenschaftlicher Werdegang

1952Medizinisches Staatsexamen und Promotion zum Dr. med., Universität Köln
1952 – 1958Pflichtassistent, Fachausbildung Innere Medizin in der Universitätsklinik Köln; in dem St. Peter's General Hospital, New Brunswick, NJ, USA; in dem St. Cornelius Hospital, Viersen-Dülken; in dem St Vincent's Hospital, New York, NY, USA
1958 – 1963Assistenzarzt und Wissenschaftler im Medical Department des Brookhaven National Laboratory, Upton, NY, USA
1962 – 1963Wissenschaftlicher Angestellter der Europäischen Atom Energie Kommission (Euratom)
1963 – 1967Wissenschaftlicher Angestellter bei der Europäischen Atom Energie Kommission (Euratom), Brüssel, Belgien
1964 – 1967Wissenschaftlicher Angestellter beim Laboratoire Pasteur de l'Institut du Radium, Paris, Frankreich
1967 – 1993Direktor am Institut für Medizin, Kernforschungsanlage Jülich – KFA - (heute Forschungszentrum Jülich – FZJ-), Jülich, Deutschland;
Ordinarius für Nuklearmedizin der Nuklearmedizinischen Klinik der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
seit 1993Professor emeritus für Nuklearmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland
1993 – 1998Senior Wissenschaftler am Medizinischen Department des Brookhaven National Laboratory, Upton, NY, USA
1994 – 1998Programm Manager am US Energie-Ministerium, Büro für Biologie und Umweltforschung, Washington, DC, USA
seit 1998Gastwissenschaftler am Medizinischen Department des Brookhaven National Laboratory, Upton, NY, USA
1998 – 1999

Fogarty Scholar, National Institutes of Health (NIH), und Gastwissenschaftler am Department für Nuklearmedizin des Klinischen Zentrums, Bethesda, MD, USA

nach oben