AWK - Gerwert, Klaus B.

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin

Professor Dr.

Klaus B. Gerwert

Klaus B. Gerwert

*3. Mai 1956 in Reken/Kreis Borken

Ordentliches Mitglied seit 2009

Fakultät für Biologie und Biotechnologie
Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44780 Bochum
Telefon +49 (0) 2 34 3 22 44 61
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Biophysik, Vibrations-Spektroskopie und Imaging, Membranproteine, Translationale medizinische Proteinforschung

Wissenschaftlicher Werdegang

1975 – 1981 Studium der Physik an der Universität Münster
1982 – 1985Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie an der Universität Freiburg
1986 – 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut, Dortmund
1990 „Visiting Investigator“ am Scripps Institute, La Jolla,USA
1991 – 1993Heisenberg-Stipendiat am MPI Dortmund und am Scripps Institute
1992Habilitation, Universität Bielefeld, Fachbereich Chemie, venia legendi für Physikalische Chemie
seit 1993 Professor und Leitung des Lehrstuhls für Biophysik in der Fakultät für Biologie und Biotechnologie, Ruhr-Universität Bochum
1994Kooptation in der Fakultät für Physik und Astronomie
seit 2004Sprecher des SFB 642: GTP- und ATP-abhängige Membranprozesse
2004 – 2008 Prodekan der Fakultät Biologie

seit 2008

Direktor des Max Planck/CAS (Chinese Akademie of Science) Partner-Institutes in Shanghai;
Professor an der Ruhr-Universität Bochum

nach oben