AWK - Marian, Christel

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin

Professorin Dr.

Christel Maria Marian

* 1954
Ordentliches Mitglied seit 2014

Lehrstuhl für Theoretische Chemie und Computerchemie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1, Geb. 26.32
40225 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 8113209
E-mail schreiben
Website besuchen

Forschungsschwerpunkte

Theoretische Chemie, Quantenchemie, elektronisch angeregte Molekülzustände, spinabhängige Wechselwirkungen, relativistische Effekte, theoretische Spektroskopie  

Wissenschaftlicher Werdegang

1972 – 1977
Chemiestudium an den Universitäten zu Köln und Universität Bonn
1977 – 1980

Promotion und Dissertation (Dr. rer. nat.), Universität Bonn

1981 – 1986 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theoretische Chemie, Universität Bonn
1986 – 1988Postdoc bei Prof. P. E. M. Siegbahn, Theoretische Physik, Universität Stockholm, Schweden
1988 – 1991 Hochschulassistentin (C1), Universität Bonn
1991Habilitation in Theoretischer Chemie, Universität Bonn
1991 – 1994Hochschuldozentin (C2), Rheinische Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn
1994 – 1995 Vertretungsprofessur (C3) für Theoretische Chemie, Universität Mainz
1995 – 1997Hochschuldozentin (C2), Universität Bonn
1997 – 2001Projektleiterin Computational Chemistry am Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (Prof. T. Lengauer), GMD Forschungszentrum für Informationstechnologie, St. Augustin
1999 – 2000Lehrstuhlvertretung (C4) für Theoretische Chemie, Universität Düsseldorf
seit 2001Lehrstuhl (C4) für Theoretische Chemie, Universität Düsseldorf
2005 – 2010Sprecherin des SFB 663 „Molekulare Antwort auf elektronische Anregung“, Universität Düsseldorf
seit 10/2011Dekanin der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Düsseldorf