AWK - Sandhoff, Konrad

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin

Professor Dr., em.

Konrad Sandhoff

Konrad Sandhoff

*11. August 1939 in Berlin

Ordentliches Mitglied seit 1994

LIMES, Membrane Biology & Lipid Biochemistry Unit
c/o Kekulé-Institut für Organische Chemie und Biochemie der Universität Bonn
Gerhard-Domagk-Straße 1
53121 Bonn
Telefon +49 (0) 2 28 73 53 46
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Forschungsschwerpunkte

Komplexe Glykosphingolipide zellulärer Membranen: Stoffwechsel, Zellbiologie, Enzymologie an Phasengrenzflächen, Sphingolipidaktivatorproteine, Molekulare Analyse von Erbkrankheiten, Wasserpermeabilitätsbarriere der Haut

Wissenschaftlicher Werdegang

1965Promotion an der LMU, München
1972Habilitation für Biochemie, LMU München
1965 – 1979 MPI für Psychiatrie, Neurochememische Abteilung
1972 – 1974 Gastaufenthalt an der Johns Hopkins University, Baltimore
1976Gastaufenthalt am Weizmann Institut, Rehovot.
1979 – 2007 Professor für Biochemie in Bonn.
1992 – 1994Dekan der Math.-Nat. Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn
1991 – 2002Sprecher des SFB 284 „Glykokonjugate und Kontaktstrukturen der Zelloberfläche“
2007 Emeritierung

nach oben