AWK - Stoffel, Wilhelm

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Klasse für Naturwissenschaften und Medizin

Professor Dr. rer. nat., Dr. med., Dr. h.c.

Wilhelm Stoffel

Wilhelm Stoffel

*30. April 1928 in Köln

Ordentliches Mitglied seit 1984

Laboratorium für Molekulare Neuroforschung,
Senio Research Group Center of Molecular Medicine
Universität zu Köln
Joseph Stelzmannstraße 52
50931 Köln
Telefon +49 (0) 2 21 4 78 68 81
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Wissenschaftlicher Werdegang

1947 – 1952Medizinstudium an der Universität Köln
1952Medizinisches Staatsexamen;
Promotion zum Dr. med. am Physiologisch-Chemischen Institut der Universität Köln
1951Stipendiat am Institut für Biochemie der Universiät Upsala (Schweden)
1953 – 1957Chemiestudium an der Universität Bonn
1957Diplomchemiker-Hauptprüfung Bonn
1957 – 1959Rockefeller-Stipendiat und Assistent am Rockefeller Institute, New York (USA). Arbeiten mit Professor Ahrens auf dem Lipidgebiet und mit Professor Craig präparativ chemisch über das Polypeptid-Antibiotikum Bacitracin A.
seit 1958verheiratet mit Gisela Stoffel, geb. Voss, 4 Kinder
1959Promotion zum Dr. rer. nat. in der Math.-Naturw. Fakultät der Universität Köln mit der Arbeit „Synthesen Bacitracin A-verwandter Strukturen“
1959 – 1960Mitarbeiter am Biochemischen Institut der ETH Zürich, Schweiz; Untersuchungen über den Mechanismus der Bildung von Vitaminen der K2_Reihe und der Ubichinone durch enzymatische Alkylierung der in 3-Stellung unsubstituierten Chinone
1960Assistent am Physiologisch-Chemischen Institut der Universität Köln
1962Habilitation für das Fach Physiologische Chemie mit der Arbeit „Über die Biosynthese der Polyenfettsäuren“
1964Dozentur
1967Berufung auf das Ordinariat für Physiologische Chemie an der Universität Köln
Ernennung zum Ordentlichen Professor an der Universität Köln und zum Institutsdirektor des Instituts für Physiologische Chemie
1981Founder of the First Graduate College under the auspices of the Fritz-Thyssen Foundation
1993Founder of the First German Center of Molecular Medicine (ZMMK,CMMC).
Acting chairman until 1996
1996Coordinator of the Neuroscience Section of the CMMC

nach oben