AWK - Detailansicht Presse

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

27.04.2012

Ausschreibung für das Junge Kolleg - Bewerbungen bis 20. Juli

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste plant für das Jahr 2013 die Aufnahme weiterer Mitglieder für die Dauer von bis zu vier Jahren. Kandidatinnen und Kandidaten aus Nordrhein-Westfalen können bis zum 20. Juli 2012 nominiert werden oder sich selbst bewerben.

2006 hatte die Akademie das Junges Kolleg als Förderprogramm für herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen eingerichtet. Die Mitglieder werden berufen, um sie durch die Aufnahme persönlich und sichtbar auszuzeichnen, sie in ihrer Forschungsarbeit ideell und finanziell zu fördern und ihnen eine interdisziplinäre Plattform für die kritische Bewertung von Problemen der Bildungs- und Forschungspolitik zu bieten. Das Junge Kolleg wird bis Ende 2013 durch die Stiftung Mercator, Essen, gefördert; ab 2014 ist die Weiterförderung durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen beabsichtigt.