AWK - Detailansicht Presse

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

19.02.2019

Zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci: Ausstellung und Veranstaltungsreihe in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste eröffnet am kommenden Dienstag, 26. Februar, 20 Uhr, die Ausstellung „DA VINCI 500 – Bewegende Erfindungen“. Gezeigt werden interaktive Objekte, die sich kreativ mit dem Codex Madrid I von Leonardo da Vinci auseinandersetzen. Die Ausstellung läuft bis zum 22. März. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld ist Teil einer Veranstaltungsreihe der Akademie anlässlich des 500. Todestags von Leonardo da Vinci in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zeichnen diese drei öffentlichen Fachvorträge das Bild des Universalgenies nach:

26. Februar    Leonardo – Genialer Beobachter: sein Lebenswerk als Künstler und Ingenieur

12. März        Leonardo – Architekt, Naturwissenschaftler und Zeichner

22. März        Leonardo – Visionen für die Zukunft

Beginn jeweils 18 Uhr - Eintritt frei

Weitere Informationen finden Sie hier.