AWK - Stellungnahmen

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

Stellungnahmen und Positionspapiere

Die Energiewende europäisch integrieren

Für einen wirksamen Klimaschutz müssen ausreichend viele Staaten ihren Treibhausgasausstoß reduzieren. Die EU sollte deshalb mit einer abgestimmten Energie- und Klimapolitik ein international anschlussfähiges Modell etablieren, an das andere Wirtschaftsräume anknüpfen können. Daher sprechen sich acatech, Leopoldina und Union in ihrer Stellungnahme "Die Energiewende europäisch integrieren" dafür aus, die deutsche Energiewendepolitik stärker mit der europäischen Energie- und Klimapolitik zu verzahnen.

Leopoldina/acatech/Akademienunion (Hrsg.): Die Energiewende europäisch integrieren. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für die gemeinsame Energie- und Klimapolitik (Schriftenreihe zur wissenschaftsbasierten Politikberatung), Berlin 2015. ISBN:  978-3-8047-3429-6


nach oben