AWK - Detailansicht Veranstaltungen

Übersprungnavigation

Navigation

Inhalt

15.05.2019, 17:00 Uhr

Jahresfeier der Akademie (Teilnahme nur auf Einladung)

Aufnahme der neuen Mitglieder

Programm

Begrüßung

Prof. Dr. Wolfgang Löwer
Präsident der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste

 

Grußwort

Klaus Kaiser
Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Jahresbericht des Präsidenten

 

Musikalisches Intermezzo

The Blue Two
Miss Jackie‘s delight | Cannonball Adderley (1928 –1975)

 

Verleihung des Karl Arnold-Preises

 

Vorstellung der neuen Mitglieder

 

Musikalisches Intermezzo

The Blue Two
Dark eyes | Florian Hermann (1840 – ca. 1890)

 

Festvortrag

Macht, Markt und Wettbewerb: Was steuert die Datenökonomie?

Prof. Dr. Justus Haucap, Düsseldorf

 

 

Zum Vortragenden

Prof. Dr. Justus Haucap, geboren 1969, ist Direktor des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Von 2006 bis 2014 war er Mitglied der Monopolkommission der deutschen Bundesregierung, davon vier Jahre als Vorsitzender (2008–2012). Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Saarbrücken und Ann Arbor (Michigan, USA) und anschließender Promotion an der Universität des Saarlandes folgten berufliche Stationen an der University of California (Berkeley, USA), der New Zealand Treasury in Wellington (Neuseeland) und der Universität der Bundeswehr in Hamburg, wo sich Justus Haucap 2003 auch habilitierte. Vor seinem Ruf 2009 an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hatte er Lehrstühle an der Ruhr-Universität Bochum (2003–2007) und der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (2007–2009) inne. Für seinen Beitrag „wichtige wettbewerbspolitische und andere wirtschaftspolitische Themen besser zu verstehen und einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln“ hat der Verein für Socialpolitik Justus Haucap im Jahr 2015 mit dem Gustav Stolper-Preis ausgezeichnet.

Justus Haucap ist seit 2014 Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste sowie Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

 

Zu den Musikern

The Blue Two

Altsaxophon | Wolf Doldinger

Bass | Ulrich Lehner

featuring Michael Weiß | E-Piano